teilnahmebedingungen

Die Yogalehrer Ausbildungen über 1 oder 2 Jahre mit angelika maria häbel sind eine Möglichkeit für jeden Menschen,  zu wachsen und innere Einheit zu erfahren. Yoga for Life Yogazentrum Franken angelika maria häbek Nürnberg / Ansbach.

Die Yogalehrer Ausbildungen ermöglichen es jedem Menschen, auch Anfängern ohne Yoga Vorerfahrung den Ganzheitlichen Yoga zu erlernen.

 

Es ist mir ein Herzensanliegen, durch die intensive Schulung der Yogalehrer Ausbildung - unabhängig von einer beruflich orientierten Motivation - jedem Menschen das kostbare Yogawissen für sein inneres Wachstum, seine Gesundheit und sein Lebensglück  zugänglich zu machen.

 

Es gibt in dieser Yogalehrer Ausbildung sehr viel zu lernen, zu erkennen und ein hohes Maß an Intensität und Tiefe. Du wirst vor allem Dir selbst während dieser Ausbildung begegnen. Es kann sein, dass du mit alten geistigen Vorstellungen und Selbstdefinitionen immer wieder an Grenzen stößt, um diese dann zu erweitern. Die Yoga Ausbildung erfordert ein hohes Maß an innerer Bereitschaft und auch an Selsbtverpflichtung. Während der Ausbildungswochenenden solltest Du vollkommen auf Alkohol, Zigaretten, Drogen und Fleisch verzichten, damit Körper und Geist entgiften können.

  • Mindestalter 20. Es gibt vom Alter her keine Obergrenze.
  • Du brauchst keine besonderen körperlichen Fähigkeiten.
  • Du brauchst keinen Nachweis über besuchte Yogakurse zu erbringen.
  • Du solltest den Willen haben, Dich zwischen den Ausbildungsblöcken mit der Yoga Philosophie auseinanderzusetzen, zu lernen, Yoga regelmäßig zu praktizieren.
  • Du solltest den Wunsch mitbringen, persönlich und spirituell zu wachsen und Deine Sichtweise des Lebens zu erweitern.
  • Du übernimmst für alle inneren Prozesse und für Deine Emotionen die eigenen Verantwortung.
  • Vorgespräch - persönlich oder telefonisch          
  • Online-Anmeldung

 

Das solltest du für dich vorab klären

 

Der Yoga Markt ist sehr groß, und Yoga wird in sehr verschiedenen Ausrichtungen angeboten. Und leider - nicht in allem, wo Yoga drauf steht, ist auch Yoga drin.

 

Mache Dir vorab für dich selbst klar, welche Qualität einer Yogalehrer Ausbildung du suchst. Willst nur einfach nur Asanas lernen, suchst du damit einen Yoga, der nur auf die körperliche Ebene wirkt und alle anderen Ebenen des Menschen außen vor lässt? 

 

Oder suchst du viel mehr den traditionellen, den ganzheitlichen Yoga, der darauf abzielt das unerschöpfliche menschliche Potential zum erblühen zu bringen. Also die Qualität von Yoga, die wirklich Yoga ist, Yoga wie er zur Evolution des Menschen und zu desse Glück an die Menschheit übergeben wurde.

 

Wenn du nur an einer rein körperorientierten Asana-Schulung interessiert bist, dann lies gar nicht erst weiter und suche dir bitte gleich eine andere Schule.

 

Wenn du innerlich glühst, weil du mehr von dir und mehr von dem Leben entdecken möchtest, und wenn Yoga in diesem Wachstumsprozess eine Rolle spielen soll, dann bist du richtig hier, und ich freue mich darauf, dich kennen zu lernen.

 

 

Kostenloser Infoabend oder Infotag

 

 

Es gibt eine Yoga-Übungsstunde mit leichten Asanas und Pranayama, darauf folgt ein Vortrag über Konzept, Ziel, Aufbau und Ablauf der Yogalehrer Ausbildungen - unter Berücksichtigung, dass die Inhalte bei den 300 Stunden und 500 Stunden Ausbildungen abweichen.

Danach besteht die Möglichkeit, sich kennen zu lernen,  offene Fragen zu klären und für ein persönliches Gespräch.

 

Gesamt-Dauer des Info-Tags: ca 3 Stunden. 
Wegen der Planung wird um Reservierung durch schriftliche Anmeldung gebeten.

 

>> Hier findest du die Termine