yogalehrer ausbildung 500 h

Yogalehrer Ausbildung stufenweise aufgebaut & stufenweise zu buchen

Diese Ganzheitliche Yogalehrer Ausbildung vermittelt Yoga  in seinem traditionellen Sinn mit dem Ziel, die körperlichen und geistigen Beschränkungen zu überwinden, unser innerstes Selbst zu erkennen, ein harmonisches, wirksames, selbstbestimmtes und freudvolles Leben zu verwirklichen.

 

Die Ausbildung ist stufenweise aufgebaut:

  • Wochenend-Ausbildung Stufe 1 - 7 insgesamt 57 Tagen
  • Intensivausbildung Stufe 1 - 7  insgesamt 33 Tage

Diese Yogalehrer Ausbildung versteht sich als ein intensiver ganzheitlicher Schulungsweg, die Mechanismen des Lebens zu erforschen, zu verstehen,  persönlich, spirituell und beruflich zu wachsen. Wir entzünden das Licht des Yoga in unserem eigenen Innern, damit es immer heller in uns und in die Welt leuchtet.

Ausbildungsaufbau. Termine. Preise

Du kannst jede Stufe entweder an Wochenenden belegen oder walhweise als Intensiv-Woche. So kannst Du wählen, was Dir am besten entspricht.

 

Das solltest Du wissen:

Wenn Dir die Zertifizierung durch die Krankenkassen wichtig ist, dann benötigst Du eine 2-jährige Ausbildung mit 500 Stunden.

 

Yogalehrer Ausbildung Stufe 1 - 7 an Wochenenden


Stufe 1

25. - 27. Januar 2019

08. - 10. März 2019

05. - 07. April 2019

Stufe 2

11. - 13. Januar 2019

15. - 17. Februar 2019

22. - 24. März 2019

Stufe 2

10. - 12. Mai 2019

31. Mai - 02. Juni 2019

12. - 14. Juli 2019

Stufe 3

12. - 14. April 2019

28. - 30. Juni 2019

26. - 28. Juli 2019

Stufe 3

23. - 25. August 2019

14. - 16. September 2019

18. - 20. Oktober 2019

Stufe 4

15. - 17. November 2019

13. - 15. Dezember 2019

17. - 19. Januar 2020

Stufe 5

13. - 15. März 2020 

21. -23. Mai 2020

19. - 21. Juni 2020 

Stufe 6

24. - 26. Juli 2020

11. - 13. September 2020

16. - 18. Oktober 2020

Stufe 7 Abschlussprüfung & Zertifikat

18 . - 20 Dezember 2020

 

Eine Stufe umfasst 3 Wochenenden von Freitag - Sonntag

Freitag   11.00 Uhr - 18.00 Uhr

Samstag 9.30 Uhr – 18.00 Uhr

Sonntag 9.30 Uhr -  15.30 Uhr

 

Nach dem erfolgreichem Abschluss  erhältst du das Zertifikat "Yogalehrer/in 500 Stunden".


Ausbildungsgebühr

€ 820 / Stufe = 1 Intensiv-Woche

€ 750/Stufe Frühbucher-Rabatt bis 3 Monate vorher

€ 280 Prüfungswochenende

 

Du kannst Dich weiter unten direkt online anmelden.

Yogalehrer Ausbildung Stufe 1 - 7 Intensiv-Wochen


Stufe 1

02. - 06. Januar 2019

Stufe 1

13. - 17. März 2019

Stufe 2

24. - 28. April 2019

Stufe 3

22. - 26. Mai 2019

Stufe 4

19. - 23. Juni 2019

Stufe 5

03. - 07. Juli 2019

Stufe 6

14. - 18. August 2019

Stufe 7

20. - 22. September 2019 Prüfung & Abschluss

 

Ausbildungsblöcke von Mittwoch - Samstag

07.00 - 21.00 Uhr

Sonntag

07.00 Uhr - 16.00 Uhr

 

... mehr Infos zur  Intensiv-Ausbildung lesen ....

 

Ausbildungsgebühr

€ 820 / Stufe = 1 Intensiv-Woche

€ 750/Stufe Frühbucher-Rabatt bis 3 Monate vorher

€ 280 Prüfungswochenende

 

Für Deine online Anmeldung klicke hier ...

 Im Preis enthalen  sind Ausbildung, ausführliches Yogalehrerskript pro Ausbildungsstufe, Abschlussprüfung, Teepausenverpflegung.

Nicht enthalten sind Kosten für Übernachtung und Verpflegung.




ausbildungs curriculum

Du lernst während dieser Ganzheitlichen Yogalehrer Ausbildung 500 h  all die verschiedenen Aspekte des traditionellen Yogaweges.

 

 

Wege & Ziel des Yoga

Menschenbild des Yoga

Geschichte des Yoga

Die verschiedenen Yoga Pfade

Hauptrichtungen des Yoga

Die wichtigsten Yoga Meister

 

Yoga Philosophie & Geschichte

Geschichte des Yoga

Hinduismus

Yogameister & Traditionen

Grundlagentexte des Yoga wie Bhagavad Gita, Yoga Sutras,

Hatha Yoga Pradipika, Upanischaden

 

Hatha Yoga in Theorie & Praxis

als einen ganzheitlichen Weg für eine ganzheitliche geistig-seelische Rersönlichkeitsentfaltung

mit allen Aspekten des Yoga:

 

Asanas

Schulung von Achtsamkeit und Körperwahrnehmung

Upa Yoga - vorbereitende, öffnende und aktivierende Übungen wie Lockerungen, Dehnungen, Mobilisierung

Asanas der Grund- und Mittelstufe

Asana Variationen

Asana Erweiterungen

Anatomische, physiologische und energetische Prinzipien in den Asanas

Surya Namaskaram - Sonnengebet

Kriyas

 

Das Wunderwerk Mensch – Verstehen des menschlichen Körpers

Medizinische Grundlagen in Anatomie & Physiologie

Bewegungsapparat mit Knochen, Muskeln, Gelenken

Atemapparat

Herz-Kreislauf-System

Nervensystem

Endokrinsystem

Verdauungssystem

Urogenitalbereich

Ausscheidungsorgane

 

Menschenbild des Yoga und des Ayurveda

Gesundheit und Krankheit nach Yoga & Ayurveda

Psychosomatik

Ganzheitliche Lebensführung für körperlich-seelisch-geistige Gesundheit

Ayurvedische Kosmologie

 Shamkya

Die Fünf Elemente

Prakriti & die drei Gunas Sattva, Rajas, Tamas

Die drei Doshas Vata, Pitta, Kapha

Vedische Ernährung

Ganzheitlicher Lebensstil nach Yoga & Ayurveda

Die vier Lebensziele Kama, Artha, Dharma, Moksha

 

Psychologie

Yoga & Ayurvedische Psychologie

Die Funktionen des Geistes

Anatomie & Physiologie des feinstofflichen Körpers

Die Psychologie der Chakras

Spirituelle Grundsätze

Professionelle Kommunikation

Die innere Haltung des Yogalehrers

Gewaltfreie sattvische Kommunikation

 

Leiten von Kursen & Seminaren

Tägliche Übungspraxis

Eigenständiges Verinnerlichen des vermittelten Inhalts zuhause

Lehrproben zur Vorbereitung auf das Leiten von Kursen & Seminaren

Vorträge zu bestimmten Themen

Hausaufgaben

 

Selbstständigkeit als Yogalehrer/in

Planung

Räumlichkeiten

Werbung

Preisgestaltung

 

 

Raja Yoga & Meditation - Befreiung des Geistes

Der achtfache Pfad nach Patanjali

Die Natur des Geistes

Achtsamkeit als Basis

Konzentration

Meditationstechniken

Meditation & Eintauchen ins Sein

Selbsterforschung & Erfahrung des Selbst

Das menschliche Potenzial voll nutzen

Das menschliche Potenzial voll entfalten

 

Vedische Psychologie

Die Gunas und Gefühle

Was will ich wirklich?

Persönlichkeitsentfaltung

Hindernisse überwinden

Willenskraft entwickeln

Schöpfer des eigenen Lebens sein

Selbstverwirklichung

Die Yoga Sutras des Patanjali

  

Karma Yoga – Yoga der Handlung

Das große Gesetz von Ursache und Wirkung

Das Gesetz des Karma

Die Universellen Gesetze des menschlichen Lebens

Die verschiedenen Karma-Arten

Reinkarnation

Tod und Wiedergeburt

Wie Karma wirklich funktioniert 

Umgang mit schwierigem Karma

Yoga als Weg, Karma aufzulösen

Die 10 Tugenden

Moksha

  

Bhakti Yoga – Yoga der Liebe

Bhakti Yoga Weg der Liebe und der Hingabe

Umgang mit Emotionen

Entwicklung der Herzensqualitäten 

 

Jnana Yoga – Yoga der Erkenntnis

Yoga Weg als Weg der Verwirklichung

Wer bin ich?

Was ist mein wahres Selbst?

Was ist die Wirklichkeit?

Die 6 klassischen Philosophiesysteme

Erfahrung des Seins 

 

Kundalini Yoga - Yoga der Energie

Was ist Kundalini?

Shiva - Shakti

Das Energetische System

Die Chakras

Die Nadis

Ida, Pingala, Sushumna

Kundalini und das Nervensystem

Kundalini und das Gehirn

Kundalini erwecken

Umgang mit Kundalini-Erfahrungen

Erwachen

Samadhi

Bandhas

 

Entspannung

Stress und seine Komplexität

Stressbewältigung

Entspannungsreaktionen

Klassische Entspannungsmethoden

Yoga Nidra 

 

Yoga Spezial

Rückenyoga bei Rückenbeschwerden

Yoga bei orthopädischen Störungen

Grundlagen Schwangeren Yoga

Grundlagen Kinder Yoga

Grundlagen Senioren Yoga

Einführung Yoga als Therapie

 

Kommunikation & Sprache

Gewaltfreie achtsame Kommunikation

Bedeutung von Worten & Sprache

Rhetorik

 


Teilnahmebedingungen & Anmeldung

 

Anmeldung / Zahlungsmodalitäten

Bitte überweise die entsprechende Kursgebühr mit Deiner Anmeldung auf das Konto Angelika Maria Häbel, Postbank Nürnberg, IBAN DE95 7601 0085 0042 4648 53, BIC PBNKDEFF.  

 

Mit der Anmeldung werden die Vertrags- und Zahlungsbedingungen der Schule anerkannt. Die Anmeldung ist rechtskräftig auch bei Nichterscheinen, zu spätem Erscheinen zum Seminar/zur Ausbildung oder bei vorzeitigem Abbruch gleich aus welchem Grund. Jeder Teilnehmer ist für sein pünktliches Erscheinen und die regelmäßige Teilnahme selbst verantwortlich.

 

Fehlzeiten / Schwangerschaft / Krankheit

Die vollständige und pünktliche Teilnahme an allen Teilen der Ausbildung ist verpflichtend und Voraussetzung für das Zertifikat. Bei Nichtbeachtung der Teilnahmebedingungen besteht des Recht des Ausschlusses von der Ausbildung. In diesem Fall, wie auch bei vorzeitigem Abbruch ganz gleich aus welchem Grunde,  besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Bei Verhinderung  eines Termins durch Krankheit (Nachweis durch Attest eines Arztes) oder Todesfall kann die Ausbildung unter Anrechnung der gezahlten Ausbildungsgebühr zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt bzw. fortgesetzt werden (innerhalb von zwei Jahren, wobei sich die Schule Änderungen in Inhalt, Umfang und Preisangleichung vorbehält) oder in Form eines Gutscheins für Beratungen, Therapie genutzt werden.

Bitte bedenke, dass eine Schwangerschaft oder auch eine Mutterschaft im ersten Lebensjahr des Kindes Dein Zeitgefüge sehr beeinträchtigen kann.

 

Änderungen

Die Schule behält sich das Recht vor, Termine der Ausbildungen in äußerst dringenden Fällen von höherer Gewalt (Krankheit, Krankheit des Dozenten, Todesfall) zu verschieben. 

 

Kündigung

Die Anmeldung ist verbindlich. Das Recht zur Kündigung besteht innerhalb von 2 Wochen nach Anmeldung. Die Kündigung bedarf der Schriftform, maßgeblich ist das Datum des Posteingangs.

 

Verantwortung

Deine Teilnahme an der Ausbildung ist freiwillig und Du trägst die volle Verantwortung für Dich selbst und Deine Handlungen. Die Schule  und die Lehrer sind frei von allen Haftungsansprüchen und der Teilnehmer kommt für verursachte Schäden und durch ihn verursachte Schäden im Seminarhaus selbst auf. Mit der Unterschrift auf dem Anmeldungsformular erklärt der Teilnehmer, dass er körperlich und psychisch gesund und damit in der Lage ist, die Verantwortung zur Teilnahme an der Ausbildung zu tragen. Die Ausbildungen verstehen sich grundsätzlich nicht als Therapie und auch nicht als Ersatz für Therapie. Etwaige Krankheiten,  Einschränkungen, die Einnahme von Psychopharmaka sind vorher mitzuteilen, und es wird erwogen, ob eine Teilnahme sinnvoll ist.

 

Haftung

Die Schule haftet nicht für Körper- und Sachschäden, die von Dritten verursacht wurden. Sie haftet weiterhin nicht für Verlust und Diebstahl mitgebrachter Gegenstände.

 

Kursregeln

Gewaltfreiheit in Sprache und Handlung. Wir pflegen einen respektvollen Umgang miteinander. Während der Ausbildungstage kein Alkohol, keine Drogen, keine Zigaretten. Die Nachtruhe ab 22 Uhr ist im Seminarhaus einzuhalten.

 

Qualitätssicherung

Die Schule behält sich auch das Recht vor, Personen von einem laufenden Seminar auszuschließen, wenn sie den Eindruck hat, dass ein Teilnehmer sich nicht an die Kursregeln hält und durch unangemessenes Verhalten den Unterricht stört. Die Teilnahmegebühr und weitere entstandene Kosten können in diesem Fall nicht erstattet werden.

 

Schlussbestimmung / Inkrafttreten des Vertrages

Sollten Teile dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit des Vertrages oder der restlichen Geschäftsbedingungen nicht berührt. Die Ausbildungsbedingungen wurden sorgfältig durchgelesen; mit deren Inhalt besteht Einverständnis.

 

Die Ausbildungsbedingungen sind auf der Homepage der Schule veröffentlich und jederzeit zugänglich, wurden sorgfältig durchgelesen; mit deren Inhalt besteht Einverständnis.

 

 

Ich melde mich verbindlich online an:

Anmeldung Yogalehrer Ausbildung Stufe 1 € 820

Hiermit melde ich mich verbindlich für Stufe 1 der Yogalehrer Ausbildung an Beginn 14. Dezember 2018. Ich akzeptiere mit meiner Anmeldung die Teilnahmebedingungen und überweise die Ausbildungsgebühr auf das Konto Angelika Maria Häbel DE95 7601 0085 0042 4648 53.

Hiermit melde ich mich verbindlich für Stufe 1 der Yogalehrer Ausbildung an Beginn 14. Dezember 2018.

820,00 €


Anmeldung Yogalehrer Ausbildung Stufe 1 € 820

Hiermit melde ich mich verbindlich für Stufe 1 der Yogalehrer Ausbildung an Beginn 25. Januar 2019. Ich akzeptiere mit meiner Anmeldung die Teilnahmebedingungen und überweise die Ausbildungsgebühr auf das Konto Angelika Maria Häbel DE95 7601 0085 0042 4648 53.

Hiermit melde ich mich verbindlich für Stufe 1 der Yogalehrer Ausbildung an Beginn 25. Januar 2019

820,00 €


Anmeldung Yogalehrer Ausbildung Stufe 1 25. Januar 2019 € 750 Frühbucher-Rabatt

Frühbucher Hiermit melde ich mich verbindlich für Stufe 1 der Yogalehrer Ausbildung  Beginn 25. Januar 2019 an. Ich akzeptiere mit meiner Anmeldung die Teilnahmebedingungen und überweise die Ausbildungsgebühr auf das Konto Angelika Maria Häbel DE95 7601 0085 0042 4648 53.

Hiermit melde ich mich verbindlich für Stufe 1 der Yogalehrer Ausbildung an Beginn 25. Januar 2019

750,00 €


Anmeldung Yogalehrer Ausbildung Stufe 2 € 820

Hiermit melde ich mich verbindlich für Stufe 2 der Yogalehrer Ausbildung an Beginn 3. Mai 2019. Ich akzeptiere mit meiner Anmeldung die Teilnahmebedingungen und überweise die Ausbildungsgebühr auf das Konto Angelika Maria Häbel DE95 7601 0085 0042 4648 53.

Hiermit melde ich mich verbindlich für Stufe der Yogalehrer Ausbildung an Beginn 3. Mai 2019.

820,00 €