Anmeldung yoga kurs

Teilnahmebedingungen

 

Ein Yoga Kurs umfasst 10 aufeinander folgende Einheiten à 90 Minuten.

 

Die Zahlung erfolgt bar vor Kursbeginn.

 

Teilnahmebedingungen - Verantwortung & Ausfallsregelung

Rücktritt vom Vertrag

a) Die Yogaschule kann vom Vertrag zurücktreten,

  • wenn die Mindesteilnehmerzahl des Yogakurses nicht erreicht wird
  • wenn bei Beginn des Kurses die fällige Zahlung nicht erfolgt ist

 

b) Rücktritt von Teilnehmer/innen ist möglich:

  • bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn
  • Kündigung 2 Wochen nach Anmeldung möglich, jedoch nicht nach Beginn des Kurses.

Eine telefonische Rücktrittsmitteilung ohne Bestätigung (Anrufbeantworter), oder das Fernbleiben vom Kurs gelten nicht als Kündigung.

 

Der Teilnehmer ist immer selbst für seine Anwesenheit und sein pünktliches Erscheinen verantwortlich. Bei Nichterscheinen, zu spätem Erscheinen zum Kurstermin oder bei vorzeitigem Abbruch gleich aus welchem Grund besteht kein Anspruch auf Kostenrückerstattung.

 

Kurse und Kursstunden sind nicht auf andere Personen übertragbar.

 

Bei Unpünktlichkeit muss der Teilnehmer damit rechnen, dass die Tür bereits verschlossen ist und auch nicht mehr bis Stundenende geöffnet wird. Deshalb immer 10 - 5 Minuten vorher anwensend sein.

 

Änderungen

Die Schule behält sich das Recht vor, den Yoga Kurs in ganz dringenden Fällen (Krankheit, Todesfall, höhere Gewalt) zu verschieben. Natürlich wird dieser Termin zu Gunsten der Teilnehmer verrechnet.

 

Haftungsausschluss

Bitte wäge Deine Möglichkeiten vor dem Beginn des Yogakurses sorgfältig ab. Die Teilnahme an dem Yoga Kurs ist freiwillig, und du trägst die volle Verantwortung für dich selbst und deine Handlungen. Ob die Teilnahme an den Yogakursen mit der eigenen körperlichen und psychischen Verfassung vereinbar ist, entscheide bitte selbst in eigener Verantwortung oder berate dich im Falle einer Krankheit mit deinem behandelnden Arzt oder deiner Heilpraktikerin. Eine Haftung für gesundheitliche Schäden wird von der Kursleitung abgelehnt. Die Seminarleiterin ist frei von allen Haftungsansprüchen und der Teilnehmer kommt für verursachte Schäden selbst auf.

 

Die Yogakurse verstehen sich grundsätzlich nicht als Therapie und ersetzen auch keine professionelle medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Etwaige Krankheiten,  Einschränkungen, die Einnahme von Psychopharmaka sind vorher mitzuteilen, und es wird erwogen, ob eine Teilnahme sinnvoll ist.

 

Für Schwangere gibt es bestimmte Grenzen.

 

Mit deiner Anmeldung (online-Anmeldung auch ohne Unterschrift) erklärst du, dass du körperlich und psychisch gesund und damit in der Lage bist, die Verantwortung zur Teilnahme an dem Yoga Kurs zu tragen.

 


Yoga Kurs am Montag von 9. Oktober - 11. Dezember 2017 von 19 - 20.30 Uhr

Hiermit melde ich mich verbindlich für den Yogakurs vo,m 9. Oktober - 11. Dezember 2017 über 10 x 90 Minuten an. Barzahlung erfolgt vor Kursbeginn. Ich akzeptiere mit meiner Anmeldung die Teilnahmebedingungen.

130,00 €


Yoga Kurs am Dienstag von 9. Januar -13. März 2017 von 18.00 - 19.30 Uhr

Hiermit melde ich mich verbindlich für den Yogakurs vom 9. Januar -13. März 2017 von 18 - 19.30 Uhr über 10 x 90 Minuten an. Barzahlung erfolgt vor Kursbeginn. Ich akzeptiere mit meiner Anmeldung die Teilnahmebedingungen.

130,00 €