Behutsame Traumatherapie

Erlebnisse, die uns zutiefst schockiert haben, in denen wir uns hilflos und ohnmächtig fühlten - wie Verleumdung, verbale Beleidigung, körperlicher Übegriff, Mobbing, Täuschung, Betrug, Unfall oder Beobachten eines Unfalls, sexuelle Übergriffe, Operationen -  hinterlassen tiefe,  Spuren im Geist und unserem Körper..

 

Trauma und Schock bleiben im Zellbewusstsein und als Samen im Geist gespeichert. 
Nicht wirklich aufgelöst beeinträchtigen sie unsere Wahrnehmung, unser Verhalten, unsere Beziehungen, unser Leben oft auf dramatische Weise und ein Leben lang. Diese im Geist gespeicherten Erlebnisse belasten nicht nur dieses Leben, sie bleiben als Information auch nach dem Tod gespeichert, und sie beeinträchtigen auch unsere späteren Lebenserfahrungen und behindern die Entfaltung unserer inneren Schönheit.
 
Sehr häufig kommt es vor, dass diese Erlebnisse in die körperliche Gesundheit eingreifen und zu diffusen aber auch die Lebensqualität beeinflussenden Symptomen führen können.

Das Trauma heilen

 

Wenn du unter belastenden Erinnerungen, emotionalen Wunden und Traumafolgen leidest, dann findest du einfühlsame Unterstützung, um wieder neues Vertrauen, Sicherheit,  Kraft, Frieden, Liebe  und Lebensfreude zu erfahren.
Für mich ist die Heilung alter Wunden und Traumata ein echtes Herzensanliegen. Das Werkzeug, das ich in der Traumatherapie anwende, ist EFT Emotional Freedom Techniques nach Gary Craig. Du kannst sicher sein, dass Du behutsam, in dem Tempo, das für Dich sicher ist, begleitet wirst. Schon nach der ersten Sitzung wirst du Erleichterung spüren können.
 
Es versteht sich von selbst, dass es für Aufarbeitung solch komplexer Themen ein behutsames Vorgehen und mehrere  Sitzungen erfordert.
 
Eine EFT Sitzung hat die Dauer von 120 Minuten. Honorar € 140.
Abrechnung für Privatversicherte über GebüH.
Wenn Du Fragen hast, dann nimm doch gerne unverbindlich persönlichen Kontakt mit mir auf. Ich freue mich auf Dich.