Ausbildung Hot Stone Massage Nürnberg

Hot Stone Massage

Hot Stone Massage ist eine einzigartige Verbindung aus Massage, Energiearbeit, Körperarbeit und der entspannenden Tiefenwirkung von warmen Steinen. Durch die Awendung warmer Steine - traditionell im Wechsel auch kalter Steine -   öffnen sich die Gewebe und Spannungen lösen sich um ein Vielfaches schneller auf. Die Gewebe werden wunderbar durchblutet, was zu Entgiftungsprozessen der Zellen führt, Anregung des Blutkreislaufs und Förderung der Selbstheilungskräfte. Hot Stone ist eine Massage, die gleichermaßen tief entspannt als auch vitalisiert und den Menschen auf allen Ebenen von Körper, Geist, Seele harmonisiert.


Ausbildungsinhalte

Ablauf und Aufbau einer Behandlung mit heißen und kalten Steinen sowie der praktische Umgang mit den warmen und kalten Steinen während der Massage, das Energiesystem des Menschen mit Chakras und elektromagnetischem Aura-Feld, Achtsamkeit für Dich und den Klienten.


Ausbildungsdauer

Die Hot Stone Massage wird Dir praxisorientiert während 2 Seminartagen vermittelt.

 


Bitte zum Seminar mitbringen

Bequeme Kleidung, T-Shirt ohne Ärmel

1 großes Badelaken, 3 kleine Handtücher

Deine eigene Massageliege

Dein Hot Stone Steine-Set, Deinen Hot Stone Heater

Eigene Verpflegung

Warme Socken

Schreibmaterial

Massageöl:

Aus hygienischen Gründen ist es erforderlich, dass jeder sein eigenes Massageöl (ca. 200 ml) zum Massagekurs mitbringt. Bitte bringe nur natürliches, biologisches duftendes Öl mit (Firma Bruno Zimmer hat gutes Öl)

Zur Vermeidung von Verletzungen und für richtige Massage bitte unbedingt kurze Fingernägel! Feile mitbringen.

Termin & Ort

11. Januar – 12. Januar 2020

 

Zeiten:

Freitag & Samstag 9.30 – 18.00 Uhr

Sonntag 9.30 – 16 Uhr

 

Ort:

Therapiehaus am Reichswald

Stettiner Str. 23, 91207 Lauf an der Pegnitz

 


Preis & Anmeldung

2 Tage € 240,--

 

Zahlung € 240 mit Deiner Online-Anmeldung.


Teil der Massagetherapeuten Ausbildung

Diese Weiterbildung ist Teil der Ausbildung zum Ganzheitlichen Massagetherapeuten.

 

Bei vollständiger und erfolgreiches Belegung der Massagetherauepten-Ausbildung erhältst Du ein Zertifikat "Ganzheitliche/r Massagetherapeut/In", bei Einzelbelegung erhältst Du eine Teilnahmebescheinigung.


Voraussetzungen & Regeln

Keine Voraussetzungen.

 

Du übernimmst die Verantwortung für Dich und Dein Lernen selbst.

Kein Alkohol während der Ausbildung bzw. in den Pausen.

Kurze Fingernägel!!

Keine Straßenkleidung während der Massagen

Pünktlichkeit zu Beginn der einzelnen Einheiten

Teilnahme an allen Seminareinheiten in vollem Umfang