योग आयुर्वेद स्वस्थ

Yoga & Ayurveda

the art of well Being

Ayurveda ist gemeinsam mit Yoga die älteste und vollkommen überlieferte  Heilwissenschaft und Lebenswissenschaft der Menschheit.  Ayurveda ist  die älteste Heilkunde und wird deshalb auch die "Mutter allen Heilens" genannt. Yoga ist die ursprünglichste Wissenschaft der vollkommenen  Verwirklichung unseres Menschseins und die Wiege aller spirituellen Wege.

 

Ziel von Ayurveda ist die Bewahrung eines gesunden Organismus,  Wiederherstellung der Gesundheit, Erhaltung und Steigerung der Vitalität, Langlebigkeit, ein klarer und positiver Geist,  harmonische Gefühle, Erkennen und Leben der innewohnenden Göttlichkeit.

 

Die Sicht auf das Leben erweitern

wohlbefinden,  Lebensfreude, Sinn und Lebensglück

 

Ayurveda ist nicht nur ein ganzheitliches Heilverfahren zur Behandlung des Körpers. Ayurveda betrachtet unsere menschliche Erfahrung als ein Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele und bezieht Psychologie, Spiritualität, das Gesetz des Karmas, die Wiedergeburt ein und zielt wie Yoga auf die Entwicklung eines höheren Bewusstseins. Diesen Weg mit Ayurveda zu gehen bedeutet,  wesentlich zu leben und mehr Lebensfreude, mehr Sinn, und mehr Erfüllung zu erfahren.  Das Leben gewinnt durch das Studium des Ayurveda an Tiefe, an Schönheit, zunehmender Weisheit und führt zu persönlicher und spiritueller Entwicklung.

 

 


Ayurveda & Yoga lernen

Ausbildung zum Ayurveda und Yoga Therapeuten Life. angelika maria häbel Nürnberg

 

 

In der ganzheitlichen Yogalehrer Ausbildung lernst Du die ältesten, völlig überlieferten Wissenschaften vom Leben  in einer gemeinsamen Ausbildung kennen. Du trittst mit dieser Ausbildung eine Reise an, die Dich zur Quelle allen Heilens und zur Quelle des Lebens in Deinem eigenen Innern führt.

 

Lies hier mehr zu den Yogalehrer Ausbildungen