ganzheitliche Yogalehrer Ausbildung

500 h von Stufe 1 - 7 stufenweise oder modular buchbar

 

 

Niemand rettet uns, außer wir selbst.

Niemand kann und niemand darf das.

Wir müssen selbst den Weg gehen.

Buddha

 

 

Uns selbst zu retten, das ist der Weg des Yoga.

Zu erkennen, dass der Mensch die höchste Kraft in sich trägt, das ist der Weg des Yoga.

Frei zu werden von all unseren Begrenzungen,

das ist der Weg des Yoga.

Frei zu werden von all unseren Konditionierungen,

das ist der Weg des Yoga.

Unsere innewohnende höchste Kraft durch unser Menschsein zu verwirklichen,

das ist der Weg das Yoga.

 


Yoga ist der Weg, Dich die Quelle Deiner wahren Kraft in Dir nicht nur wieder erfahren zu lassen

sondern aus dieser Kraft heraus permanent Dein einzigartiges Leben zu erschaffen.

 

Integraler Yoga für ein erfüllendes Leben

Yoga ist keine Körperwissenschaft. Yoga nimmt den Körper nur als Ausgangspunkt und bezieht ihn in unsere menschliche Entwicklung ein. Vielmehr zeigt uns Yoga den Weg zur gigantischen Kraft unseres essenziellen Selbst.  Auf dem Yoga Weg nutzen wir Asanas und Pranayama, um unsere Energie zu harmonisieren, Meditation, um unser Bewusstsein zu erweitern,  Selbsterforschung, um unser System von konditionierten Programmierungen und falschen Glaubensmustern und Konditionierungen der Vergangenheit zu befreien. In der ausgewogenen Integration all dieser Aspekte kann es uns gelingen, ein gesünderes und wirklich freies, selbstbestimmtes, erfüllendes Leben zu verwirklichen und dabei permanent mehr und mehr unsere inneren Potentiale zu entfalten.

 

Wenn wir erfahren, wer wir wirklich sind, dann kann diese Erfahrung gar nicht anders, als den tiefen Wunsch in uns zu öffnen,  dieses Geschenk in die Welt zum Wohle aller Menschen teilen. Yoga ist dazu ein genialer Weg für alle Menschen gleich welcher Kultur, gleich welcher solzialen Schicht und gleich welchen Alters. Und während wir Yoga durch Kurse, Seminare und vielleicht später auch durch Ausbildungen mit anderen Menschen teilen, entfalten wir uns noch mehr. Das ist meine Erfahrung, seit ich Seminare und Ausbildungen leite. Wir entfalten immer mehr von uns, wir leben immer bewusster, unser Herz öffnet sich immer weiter und wir erfahren die tiefste Erfüllung darin, wenn wir andere Menschen wachsen sehen.  Wir teilen unsere Liebe mit der Welt und werden dabei selbst mehr und mehr zu einem Kanal für Liebe.

 

Erfahre auch Du Yoga als einen Weg, Dein Leben zu erheben,  und wie Du ein zutiefst sinn-erfülltes Leben für Dich gestaltest und anderen Menschen zeigst, wie sie das für sich selbst tun können.

 

Wenn Du diese Werte mit mir teilst - dass Yoga das Leben besser macht, und zwar für jeden Menschen ...  gesünder, reicher, erfüllter ... und dass jeder Mensch den besten Lehrer verdient - dann lade ich Dich ein, mit mir diesen Weg durch diese Integrale Yogalehrer Ausbildung gemeinsam zu gehen.

 

angelika maria häbel

Der Reichtum meiner 25-jährigen  Praxis- und Lehrtätigkeit, meiner Jahrzehnte langen inneren Arbeit und täglichen Meditationspraxis und insbesondere meiner Erwachenserfahrung sind die Triebfeder, Dir die Tiefe und Kraft des Yoga zu vermitteln. Mir ist wirklich wichtig, dass Du nach Abschluss der gesamten Yogalehrer Ausbildung über 500 h sagen kannst, dass Dein Leben sich zutiefst verändert hat und dass Du zu einem anderen, einem neuen Menschen geworden bist. Du solltest einen signifikanten Unterschied erfahren können von der "alten Person" zu dem "neuen Menschen".  Die Voraussetzung dafür ist Dein Wille und Deine Entschlossenheit der Arbeit an Dir selbst und vor allem die Aufgabe alter, konditionierter Vorstellungen und Glaubenssätze. Und das kann ein wirklich fordernder innerer Prozess für Dich sein. Aber nur dieser innere Prozess wird Dich in die Freiheit führen und macht aus Dir eine/n authentische/n Yogalehrer/in. Mehr zu mir erfahren ...

 

Ist Yogalehrer Dein Weg?


Ein Integraler Yoga Weg

In dieser Yogalehrer Ausbildung lehre ich einen stilübergreifenden Yoga Weg mit dem Fokus auf Achtsamkeit, Erweiterung Deines Bewusstseins,  Asanas, Pranayama, Meditation, Selbst-Erkenntnis, Transformation.

 

Es wird also ein Integraler Yoga gelehrt, der auf keinen bestimmten Lehrer, keinen bestimmten Stil, keine bestimmte Moderichtung fokussiert ist, sondern Yoga in seiner Tiefe mit seinen verschiedenen Aspekten als einen heilsamen, ganzheitlichen Weg, der Deine innere Kraft freilegt. Nur so kannst Du all die konditionierten Begrenzungen hinter Dir lassen und der Mensch werden, der Du in Wahrheit bist. In Dir  liegt unermessliches Potential, das nur darauf wartet, entdeckt und ins Leben gebracht zu werden.

 


Wir müssen das tief in unserem Körper und unserem Gehirn fühlen. Anders geht es nicht. Und es muss eine tiefe Veränderung im Gehirn und unserer Energie stattfinden.

 

Diese transformierende Erfahrung für Dich als realen Prozess erfahr zu machen, damit Du bewusst fühlst, spürst und erlebst wie Du und Dein Leben sich verändern und Du zu einem neuen und von inneren heraus glücklicheren Menschen wirst, der nichts mehr sucht, weil er alles gefunden hat, der das Spiel durchschaut und versteht, wie Du frei wirst, Dein Leben so  lebst, wie Du es wirklich tief aus Deiner Seele heraus mit Deinen einzigartigen Talenten verwirklichen willst und  damit gleichzeitig das Leben aller Menschen, aller Wesen dieser Erde verbesserst, das ist mein Ziel durch diese Ausbildung.

 

Spricht Dich das an? Macht das Sinn für Dich? Ist das auch Dein Ziel? Wirklich frei zu sein? Alles gefunden zu haben? Und aus diesem inneren Reichtum heraus mehr und mehr zu wachsen ...?

 

Wenn das so ist, wenn Du das auch suchst, dann könnte diese Yogalehrer Ausbildung genau richtig für Dich sein.

 

Was Du von mir bekommen kannst

 

Was du nicht bekommst:

  • Keine Überfrachtung mit philosophischen Konzepten
  • Kein Kleben an alten Texten
  • Keine religiösen und verstaubten Dogmen, die dem heutigen Bewusstsein nicht mehr entsprechen
  • Kein "Du musst", "Du solltest", "Du darfst nicht"
  • Keine Verneinung von Lebensfreude, Sex, Wohlstand, Erfolg und total in der Welt sein
  • Keine Anhaftung an einen bestimmten Lehrer, dessen Lehren Du folgen und die Du befolgen musst

Was Du bekommst:

  • Alte Weisheit, altes Wissen, traditionelle Yoga-Werkzeuge wie Asanas, Pranayama, Meditation
  • Neues Wissen, neue Bewusstsein-erweiternde Meditationstechniken
  • Erfahrung aus lebenslangem Erforschen der Mechanismen des Lebens
  • Meine eigene zutiefst transformierende Erfahrung
  • Meine ganze Kraft und Liebe, Dir all dies so zu vermitteln,  dass Du zu einem freieren Menschen wirst, dass Du die positiven Veränderungen in Deinem täglichen Leben fühlst,  wie zum Beispiel weniger oder gar keine Ängste mehr, stabilere Gesundheit,  in Deinem Selbst als Ankerzentrum zu ruhen,  Dich emotionaler Stabilität zu erfreuen, eine neue mentale Klarheit und Kraft für Deine Arbeit, für Deine Beziehungen, für Dich selbst ...

Natürlich bekommst Du all dies nur, wenn Du es auch willst.

 

Nutze die Möglichkeiten, die Dir der Weg des Yogalehrers eröffnet

  • In dem Moment, wo Du den Pfad des Yogalehrers betrittst öffnest Du Dich nicht nur für einen beschleunigten Prozess deiner eigenen Entfaltung sondern Du wirst auch  aktiver Teil einer größeren, kreativen Evolution der Menschheit.
  • Du betrittst den Pfad des Erwachens Deines Bewusstseins. Das kann nur erfahren werden. Und es wird der Moment kommen wo Du sagst: "Jetzt verstehe ich. Ich bin die Welt. Ich bin das Alles."
  • Mit dieser Erkenntnis kommt die Erfahrung von Ganzheit. In dieser Erkenntnis liegt die Zukunft der neuen Menschheit und einer neuen Erde.
  • Nimm einen tiefen Atemzug. Werde bewusst Teil dieser Evolution und dieses Neuen Bewusstseins.

Mach den nächsten Schritt und melde Dich für Stufe 1 an - Wochenenden oder Intensiv-Wochen . Du kannst nur gewinnen. Oder melde Dich gleich für Modul 1 an - die 160 h Yogalehrer Ausbildung. Betritt einen neuen Weg hin zu Dir selbst,  in ein neues, erfüllteres Leben.
 

Wachse und entfalte Dich durch einen lebenslangen Weg des erfüllenden Lehrens

  • Entwickle aus Deiner eigenen inneren Erfahrung ein Verständnis für die transformierende Kraft des Yoga.
  • Erwache in Deine wahre Kraft.
  • Lerne, wirklich Yoga weiterzugeben - keinen Yoga-Stil, keine Modeerscheinung, sondern wirklich Yoga, der das Leben der Menschen auf dieser Welt gesünder, entspannter, selbstverantwortlicher, selbstermächtigender, freudvoller, sinnvoller und glücklicher macht.
  • Erlange ein Verständnis der wirklichen Bedeutung der Asanas, ihrer körperlichen und energetischen Wirkungen.
  • Entwickle Unterscheidungsvermögen, Einfühlungsvermögen, all die Fähigkeiten,  die erforderlich sind, Menschen aller Altersstufen, Menschen mit ganz unterschiedlichen Bedürfnissen sicher anzuleiten.
  • Erkenne welche Weisheit und Möglichkeiten in der alten und gleichzeitig zeitlosen Yoga Tradition liegen für eine Erweiterung  Deines Bewusstsein, und entwickle ein Verständnis für eine völlig neue Art und Weise zu leben, die von Freude, Leichtigkeit,  innerem Reichtum, Sinn, Erfüllung, Liebe geprägt ist.
  • Erlange Erfahrung, Sicherheit und Kompetenz durch permanentes Lehren und Deine eigene, tägliche Praxis.
  • Lerne durch Deine eigene tägliche Praxis, dass der wichtigste Lehrer immer in Dir selbst ist.
  • Zu Beginn Deines Weges brauchst Du unbedingt einen Lehrer. Wir wachsen nicht durch Bücher oder Videos. Nur ein erwachter Lehrer an Deiner Seite, der Dich wirklich begleitet und für Deine Fragen da ist, kann Dich zu Deinem wahren Selbst führen. Doch dann, wenn Du in Dein wahres Selbst erwacht bist, dann vertraust Du auf den Guru in Dir. Der wird Dich ab dann für alle Zeiten führen.
  • Weißt Du, und genau das findest Du hier in dieser Yogalehrer Ausbildung mit mir. Ich wurde durch dieses Tor der Erkenntnis  erführt, und das ist Deine Sicherheit. Ich gebe Dir nichts und kann Dir auch nichts geben, was Du nicht wirklich ganz tief, ganz aufrichtig  selbst willst. Durch das Tor hindurchgehen musst Du selbst. Das kann ich nicht für Dich tun.

 

Entfalte Deine Potentiale durch den Beruf des Yogalehrers

 

Yoga ist ein steter und lebenslanger Prozess des Verwirklichens unseres vollen Potentials. Dieser Prozess endet nie.  Die Essenz des Yoga ist immer Meditation -  sie öffnet den Raum unseres Bewusstseins für die transformierenden Erfahrungen, welche die Auslöser sind, dass wir Neue Menschen werden, die gesünder, vitaler, glücklicher, liebevoller bewusst ihr einzigartiges Leben erschaffen.

 

Diese grundlegenden Werte als erstrebenswerte Wegbegleiter und Ziele für Dich und Dein Leben zu sehen, bilden die Grundlage, um ein wirklicher Yogalehrer, eine wirkliche Yogalehrerin zu werden.

 

Da Yoga ein Prozess der Transformation ist gibt es kein Ende von Lernen, keine Grenze von Wachsen, kein Mensch hat sein volles Potential entfaltet, Evolution ist ein grenzenloser Prozess. 

 

Möchtest Du bewusst in Deinen persönlichen Evolutionsprozess durch diese Yogalehrer Ausbildung bei mir eintreten? Dann melde Dich jetzt an und starte mit Stufe 1 oder Modul 1 160 h und zeige Dir selbst, dass Du wirklich wachsen willst.

 

Investiere in Deine neue Zukunft

Warum investierst Du mit dieser Yogalehrer Ausbildung in eine neue Zukunft? Weil Du lernst, was Du tun kannst und musst, wenn Du auf allen Ebenen Deines Wesens und in Deinem Leben positive Resultate erfahren willst in Bezug auf eine gute Gesundheit, tiefe Verbundenheit mit Dir selbst, Sinn, Orientierung, bessere Beziehungen,  eine neue berufliche Tätigkeit,  die Dich nicht nur erfüllt sondern womit Du auch noch Geld verdienen kannst.

 

Durch diese Yogalehrer Ausbildung investierst Du in Dein Wachstum, in mehr Wissen, neue Möglichkeiten und in eine neue Zukunft von der alle Menschen profitieren.

 

 

 

 

Yogalehrer Ausbildung stufenweise belegen

Die Ausbildung ist aufgebaut

von Stufe 1 - 7     kann pro Stufe einzeln belegt werden

von Modul 1 - 3   kann pro Modul belegt werden

 

Du selbst bestimmst Dein Tempo, den Umfang und Deine Zeit

 

Du kannst wählen und kombinieren zwischen  Ausbildung an Wochenenden und/oder Ausbildung in Intensivblöcken

 

 

 

 


 

Stufen 1 & 2   160 Stunden Modul 1
Nach erfolgreichem Abschluss erhältst Du ein Zertifikat "Yoglehrer Basis 160 Stunden" und kannst bereits beginnen, einfache Anfängerkurse zu leiten.

Stufen 1 & 2, danach Stufen 3 & 4    320 Stunden  Modul 2

Nach erfolgreichem Abschluss erhältst Du ein Zertifikat "Yogalehrer Grundlagen 320 Stunden" und kannst Anfängerkurse leiten.

Stufen 1 & 2, dnach Stufen 3 & 4, danach Stufen 5 - 7    500 Stunden-Ausbildung  Modul 3

Nach erfolgreichem Abschluss  erhältst Du ein Zertifikat "Yogalehrer 500 Stunden" und kannst Yoga Kurse, Yoga Seminare und Yoga Retreats leiten.

 

Lerne und wachse in erholsamer Umgebung

Für Deine Yogalehrer Ausbildung findest Du Im idyllisch gelegenen Yoga-Seminarhaus Hörleinsdorf im Naturpark Frankenhöhe, zwischen Nürnberg und Ansbach  - umgeben vom Grün der Felder und Wiesen - einen erholsamen Rahmen, um zu lernen und zu wachsen.



Teilnahmebedingungen

 

Mindestalter 21 Jahre

100 % Teilnahme an allen Stunden

Erfüllen von Hausaufgaben

Kein Alkohol, keine Drogen während der Ausbildungseinheiten, keine Einnahme von Psychopharmaka

Du holst Dir therapeutische oder professionelle beratende Hilfe bei grundsäztlich belastenden, unverarbeieten psychologischen Komplexen.

 

 

 

Bitte mitbringen

Weiße Hose,

Weißes T-Shirt/Pullover

Weiße Socken

Decke

Schreibzeug

Ein offenes Herz, einen offenen Geist, Bereitschaft für ein neues Leben.

 

 

 

Ziel der Yogalehrer Ausbildung

 

Mein ideales Ziel dieser Yogalehrer Ausbildungen ist, dass Du Dein wahres Selbst als Deine Kraftquelle erfährst und von dort aus lebst, als Quelle von Frieden, Erfüllung, Freiheit, Kreativität, Liebe, Evolution. Dies ist gleichzeitig das Ziel des Yoga.  Dass Du begeistert Yoga Kurse und Yoga Seminare leitest, die Dein eigenes Leben erfüllen und das Leben der Menschen erheben und das dies unser gemeinsamer Beitrag für eine neue Menschheit ist.

 

 

Regeln

Ab 15 Minuten vor Beginn ist Einlaß.

Anreisende Übernachtungsgäste nach Vereinbarung.

5 Min. vor Beginn Stille im Seminarraum.

Keine Zigaretten, Alkohol, Drogen während der Ausbildungseinheiten

Keine Taschen im Seminarraum

 

 

 

Zertifizierung

 

Die 2-jährige Yoga for Life Yogalehrer Ausbildung 500 Stunden  ist zertifiziert zur Umsetzung von §§ 20, 20 a und 20 b SGB V von der Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen durch die Zentrale Prüfstelle Prävention.

 

Vorbereitende Literatur

Autobiografie eines Yogi/Yogananda

Die Weisheit eines Yogi/Sadhguru

Gewaltfreie Kommunikation/Rosenberg

 

 

 


Mach den nächsten Schritt

  • Lies Dir noch einmal die Inhalte und die Bedingungen durch.
  • Überlege Dir, ob Du Stufe 1 lieber in der Form von 3 Wochenenden oder lieber als Intensiv-Woche über 5 Tage buchen möchtest.
  • Welches Format passt für Dich?
  • Mit Stufe 1 starten über 80 Stunden *
  • 160 Stunden* an 6 Wochenenden / 160 Stunden in 2 Intensiv-Wochen
  • 320 Stunden* an 12 Wochenenden / 320 Stunden in 4 Monaten
  • 500 Stunden* über 2 Jahre / 500 Stunden in 7 Monaten
  • Oder zwischen Wochenenden und Intensiv-Wochen wählen, wie es am besten für Dich passt
  • Wähle stufenweise Wochenenden oder Intensiv-Woche aus und melde dich online an.

 * eine Stunde ist eine Unterrichtsstunde von 45 Minuten

 

Stufe 1 - Stufe 7 Die Wochenend-Ausbildung

 

Eine Ausbildungsstufe umfasst jeweils 3 Wochenenden von Freitag - Sonntag mit insgesamt 75 Unterrichtseinheiten.

 

Jede Ausbildungsstufe wird einzeln gebucht.

 

Stufe 1 dient als Einführung Mit den vermittelten Inhalten lernst Du die Grundlagen für eine tägliche Yoga-Praxis für Dich zuhause.

 

Stufe 1 & 2 buchen für Zertifizierung "Yogalehrer Basis 160 h".

 

Nach regelmäßiger Teilnahme an allen Ausbildungseinheiten von Stufe 1 - Stufe 7, erfolgreiche Durchführung der Lehrproben, Halten von kleinen Vorträgen, bestandener praktischer und schriftlicher Prüfung kannst Du als zertifizierte/r YogalehrerIn Yoga-Kurse  und Yoga-Seminare leiten.

 

 

 

 

 


Yoga Psychologie

Du lernst durch das Studium der Yoga Psychologie den Menschen und die gesamte Schöpfung vollkommen neu zu sehen und findest einen Zugang, Konditionierungen zu erkennen, Deine Gedanken und Emotionen bewusst zu steuern.

Wie Karma wirklich funktioniert

Karma ist das Gesetz von Ursache und Wirkung. Karma ist gespeicherte Information. Dieses mächtige Wirkprinzip allen Lebens wirklich tief zu verstehen,  offenbart Dir das Geheimnis, die Menchanismen des  Lebens zu durchdringen und ist gemeinsam mit Erfahren Deines göttlichen Selbst der Schlüssel in Deine Freiheit.

YogalehrerIn werden

Schritt für Schritt wirst Du während der gesamten Ausbildung darin unterstützt, in Deine neue Rolle als YogalehrerIn hineinzuwachsen:

durch permanente innere Reflektion, Deine tägliche Praxis, innere Arbeit an Dir selbst, wie Du Yogastunden aufbaust, kleinere Vorträge hältst, und wie Du selbst durch Vertiefen von Erfahrung und Erweiterung Deines Bewusstseins wächst, um diese Rolle authentisch auszufüllen.

Stufe 1 - Stufe 7 Die Intensiv-Ausbildung

 

Eine Ausbildungsstufe umfasst jeweils 1 Intensiv-Woche mit 75 Unterrichtseinheiten, Prüfungswochenende 3 Tage.

 

Jede Ausbildungsstufe wird einzeln gebucht.

 

Stufe 1 dient als Einführung  Mit den vermittelten Inhalten lernst Du die Grundlagen für eine tägliche Yoga-Praxis für Dich zuhause.

 

Stufe 1 & 2 buchen für Zertifizierung "Yogalehrer Basis 160 h".

 

Nach regelmäßiger Teilnahme an allen Ausbildungseinheiten von Stufe 1 - Stufe 7, erfolgreiche Durchführung der Lehrproben, Halten von kleinen Vorträgen, bestandener praktischer und schriftlicher Prüfung kannst Du als zertifizierte/r YogalehrerIn Yoga-Kurse  und Yoga-Seminare leiten.

Curriculum

Wissenschaft & Weisheit des ganzen Yoga

Achtsamkeit. Upa Yoga. Die wichtigsten Asanas, ihre verschiedenen Erweiterungen und Variationsmöglichkeiten, Surya Namaskar, Pranayama, Kriya, Bandhas, Mantra Yoga - die Kraft des Klangs, Bhakti Yoga - begeistert leben,  Karma Yoga - handeln aus dem Selbst und wie Du dadurch das Leben Anderer bereicherst, Jnana Yoga - die Wirklichkeit erkennen, Kundalini Yoga - deine Energie freisetzen, Raja Yoga - deine konditionierten Denkprogramme auflösen und ein neues Mindset aufbauen.

Anatomie, Physiologie, Pathologie

Du bekommst umfangreiche Unterlagen der Grundlagen des Wunderwerks Mensch, die für Deinen Yoga-Unterricht für Dich von Wichtigkeit sind.

Yoga Anatomie & Physiologie

Du lernst die aus yogischer Sicht subtileren und energetischen Aspekte des Menschen und seines Körpers kennen.

Ayurveda Basics

Ayurveda geht mit Yoga Hand in Hand und wird mit seinen Doshas, seinem Gesundheitsverständnis, seiner Psychologie, Ernährungsweise in Modul 3 (Stufen 5 - 7) unterrichtet.

Meditation

Meditation ist die Seele des Yoga, der essenzielle und zentrale Teil.  Durch Meditation lernst Du, Deinen Geist zur Ruhe zu bringen, innere Stille zu erfahren, Zugang zum Selbst zu erfahren und aus dem Selbst zu leben..

Gewaltfreie Kommunikation

Wertschätzende, einfühlsame und gewaltfreie Koimmunikation ist eine hohe Kunst. Sie schafft Nähe und Vertrauen. Diese Qualitäten zu entwickeln ist von fundamentaler Wichtigkeit.

Universelle Kosmologie

Du erfährst, warum Leben und Tod überhaupt stattfinden, was  die Bedeutung von all dem ist, Du lernst das Leben aus seiner tiefsten Dimension heraus zu erfassen und daraus Dein eigenes Leben bewusst zu erschaffen.

Wachsen von Anfang an  durch tägliche Yoga- Und Meditationspraxis, Studium und Verinnerlichen des vermittelten Yoga-Wissens, Hausaufgaben, Lehrproben, das Halten kleiner Vorträge.


Dein  Zertifikat als YogalehrerIn

"Yoglehrer Basis 160 Stunden" Stufen 1 & 2
Nach erfolgreichem Abschluss erhältst Du ein Zertifikat "Yoglehrer Basis 160 Stunden" und kannst bereits beginnen, einfache Anfängerkurse zu leiten.

"Yogalehrer Grundlagen 320 Stunden" Stufen 1 - 4

Nach erfolgreichem Abschluss erhältst Du ein Zertifikat "Yogalehrer Grundlagen 320 Stunden" und kannst Anfängerkurse leiten.

"Yogalehrer 500 Stunden Stufen 1 - 7

Nach erfolgreichem Abschluss  erhältst Du ein Zertifikat "Yogalehrer 500 Stunden" und kannst Yoga Kurse, Yoga Seminare und Yoga Retreats leiten.    Nach der 2-jährigen Ausbildung hast Du mit der 500-stündigen YLA die Voraussetzungen zur Krankenkassen-Anerkennung durch die Zentrale Prüfstelle Prävention (beachte Grundberuf)



Betritt jetzt einen neuen Weg in Deine neue Zukunft und melde Dich an:

Wochenenden Stufe 1 - 7

Intensiv-Woche Stufe 1 - 7

Modul 1 160 h






Ich freue mich, wenn Du diese Seite Deinen Freunden und Bekannten weiter empfiehlst. Bitte einfach unten auf das Kästchen klicken. Danke!