die Yogalehrer Ausbildung Nürnberg

Ziel der Yogalehrer Ausbildung


1.  Ziel dieser Ganzheitlichen Yogalehrer Ausbildung ist, Dich in Kontakt zu bringen mit Deiner Kraft und Liebe und wie Du in Deinem tagtäglichen Alltag ein langes, gesundes und in allen Lebensbereichen zutiefst erfüllendes Leben erschaffen kannst und Meister/in wirst Deines eigenen Lebens.

 

2. Dass Du aus eigener Erfahrung die heilsame Kraft des Yoga durch  Yoga Kurse, Yoga Seminare und Yoga Worshops an die Menschen weitergibst  und sie in Kontakt bringst  mit ihrer Ganzheit, ihrer Selbstheilung, ihrem Licht, ihrem an Wachstumspotential.

Yoga for Life


Yoga für Dein Leben basiert auf dem alten Wissen des Yoga, das  in Wahrheit so viel mehr ist als Fitness und Wellness.  Yoga eröffnet in erster Linie einen Weg zur Liebe, zum Selbst, und der Entfaltung unseres menschlichen Potentials.

 

Yoga zeigt einen Weg des ganzheitlichen Heilwerdens. Das ist die Selbstbefreiung von all unserer Negativität hin zur Liebe.

 

Die Yoga for Life Yogalehrer Ausbildung eröffnet Zugang zu den universellen Wahrheiten des Lebens,   praktischem Wissen für ganzheitliches inneres und äußeres Heilwerden, Zugang zur Verwirklichung Deiner innewohnenden Kraft. Heilwerden ist der Weg von Unwissenheit zu Wissen, von Angst zu Liebe, von Kritik zu Liebe, von Groll zu Vergebung, von  Ohnmacht zu Kraft,  von Leiden  zu Glück, von Dunkelheit zu Licht ...  zu einer selbstbestimmten schöpferischen Entfaltung.

 

Ganzheitlicher Yoga


Es wird ein Ganzheitlicher Yoga vermittelt und Du lernst

  • Die wichtigsten klassischen Asanas und Kriyas für variationsreiche Yoga Kurse mit dem Fokus auf Achtsamkeit, Meditation, bewusster Atmung, Entspannung, Erweiterung von Wahrnehmung und Bewusstsein, Anhebung von Energie und Frequenz.
  • Die zentralen Yogawege, welche  deine menschliche Entwicklung fördern:  Körper (Hatha Yoga),  Energiesystem (Kundalini Yoga), die Kraft des Geistes  (Raja Yoga),  Entwicklung von Liebe (Bhakti Yoga), bewusstes Handeln  (Karma Yoga),  das Eine Selbst (Jnana Yoga).

Ganzheitliche Yogalehrer Ausbildung  500 h

Die Ausbildung ist in 4 Modulen aufgebaut:

Yogalehrer 100 Stunden

Yogalehrer 200 Stunden

Yogalehrer 300 Stunden

Yogalehrer 500 Stunden

Mit der Yogalehrer Ausbildung 300 Stunden legst die Grundlagen  für Deine eigene ganzheitliche Persönlichkeitsentfaltung und das fundierte Unterrichten des Yoga und kannst Deine Ausbildung mit individuellen Modulen fortsetzen  für die zertifizierte Yogalehrer Ausbildung 500 Stunden.

 



Teilnahmebedingungen

 

Mindestalter 21 Jahre

100 % Teilnahme an allen Stunden

Erfüllen von Hausaufgaben

Kein Alkohol, keine Drogen während der Ausbildungseinheiten, keine Einnahme von Psychopharmaka

Du übernimmst Verantwortung für Dich und holst Dir therapeutische oder professionelle beratende Hilfe bei grundsätzlich belastenden, unverarbeiteten psychologischen Komplexen.

 

Bitte mitbringen

Weiße lange Hose

Weißes T-Shirt mit Armen/Pullover

Weiße Socken

Decke

Schreibzeug

Ein offenes Herz, einen offenen Geist, Bereitschaft für innere Tranformation,  Selbstverantwortung und Selbstkorrektur, innere und äußere Entfaltung

 

 

 

Teil der Gesamtausbildung

 

Die Ausbildung findet nicht nur in den Ausbildungseinheiten, sondern auch in der Zeit dazwischen statt. Die Zeit zwischen den Ausbildungseinheiten ist mit eigenständigem Vertiefen des Lehrstoffes, Üben, Unterrichten und Hausarbeiten bewusst in den Gesamtprozess der Ausbildung eingebunden.

 

 

 

 

Regeln

5 Min. vor Beginn Stille im Seminarraum.

Keine Zigaretten, Alkohol, Drogen während der Ausbildungseinheiten.

Zertifizierung

 

Die 2-jährige Yoga for Life Yogalehrer Ausbildung 500 Stunden  ist zertifiziert zur Umsetzung von §§ 20, 20 a und 20 b SGB V von der Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen durch die Zentrale Prüfstelle Prävention.

 

 

 

 

 

 

Vorbereitende Literatur

Autobiografie eines Yogi/Yogananda

Die Weisheit eines Yogi/Sadhguru

 


Das musst Du unbedingt wissen:

Yoga zielt auf Evolution und Entwicklung unserer grenzenlosen menschlichen Potentiale und die Entfaltung des ganzen Menschen ab. Das Verständnis des Yoga von "Menschsein" ist vollkommen anders als unsere unwissende, begrenzte Definition. Diesen Weg zu gehen bedeutet gleichzeitig tiefe innere Herausforderung und Wachstumsprozesse, die auch schon mal  intensiv und fordernd sein können. Dein persönlicher Ausbildungserfolg wird davon abhängen, wie viel Zeit, Energie, Bereitschaft und Einlassen auf inneres und äußeres Wachstum Du zu investieren bereit bist.

 

 

Ausbildungs Curriculum


Yoga Psychologie

Du lernst durch das Studium der Yoga Psychologie den Menschen und die gesamte Schöpfung vollkommen neu zu sehen und findest einen Zugang, Konditionierungen zu erkennen, Deine Gedanken und Emotionen bewusst zu steuern.

Wie Karma wirklich funktioniert & was DU tun kannst

Du erfährst, wie dein Leben durch das Unterbewusstseins und durch kosmische Gesetze gesteuert wird. Du lernst diese machtvollen  Gesetze wirklich zu verstehen und für Dein Lebensglück richtig anzuwenden. Damit bekommst Du Zugang, die Mechanismen des Lebens zu verstehen und wie Du MeisterIn deines eigenen Schicksals werden kannst.

YogalehrerIn werden

Schritt für Schritt wirst Du während der gesamten Ausbildung darin unterstützt, in Deine neue Rolle als YogalehrerIn hineinzuwachsen. Deine Ziel sind Freiheit, Entfaltung, Liebe, Leadership, und deshalb  reflektierst Du dich selbst, Du erkennst Deine unbewussten Glaubensmuster und löst sie auf. Du weißt, dass Transformation nur durch tägliche Praxis möglich ist. Du weißt, dass "YogalehrerIn" kein Titel ist sondern ein Seinszustand, der im Seminar des täglichen Lebens verwirklicht werden muss.

 

 

Hatha Yoga

Achtsamkeit. Upa Yoga als Vorbereitung für Asanas.. Die wichtigsten Asanas mit ihren verschiedenen Erweiterungen und Variationsmöglichkeiten, Surya Namaskar, Pranayama, Kriyas, Bandhas, Yoga Physiologie & Yoga Psychologie:

  • Stärkung des Körpers
  • Veresserung des Immunsystems
  • Harmonisierung des Nervensystems
  • Reinigung des Energiesystems
  • Stabilisierung von Körper, Mind, Emotionen, Energiesystem
  • Verlangsamung des Alterungsprozesses
  • Ganzheitliche Balance und Innerer Frieden

Anatomie, Physiologie, Pathologie

Du bekommst umfangreiche Unterlagen der Grundlagen des Wunderwerks Mensch, die für Deinen Yoga-Unterricht für Dich von Wichtigkeit sind. Diese studierst Du im Selbststudium.

Yoga Anatomie & Physiologie

Du lernst die ätherischen, feinstofflicheren und energetischen Aspekte des Menschen und seines Körpers kennen.

Meditation

Meditation ist neben Deiner Atmung und Deiner Nahrung das Wichtigste in Deinem Leben.  Meditation ist die Basis für Deine Meisterschaft im Leben. Nur durch Meditation kannst Du in Kontakt kommen mit Deinem Sein. Durch Meditation lernst Du nicht nur entspannter zu leben, Du lernst, einen klaren, kraftvollen Geist zu entwickeln für ein kraftvolles, gesundes, erfüllendes, harmonisches Leben.

Die Metaphysik des Geistes

Da ist eine Kraft für alles Gute in dieser Existenz, größer als Du selbst. Diese Kraft kannst Du nutzen. Du erfährst in dieser Ausbildung das best gehütete Geheimnis aller Zeiten, das in allen Traditionen der Menschheit existierte, das uns niemand gesagt hat und welches der goldene Schlüssel ist, um all das Gute, das das Leben für uns bereit hält, auch wirklich bewusst zu erfahren.

Universelle Kosmologie

Du erfährst, warum Leben und Tod überhaupt stattfinden, was  die Bedeutung von all dem ist, Du lernst das Leben aus seiner tiefsten Dimension heraus zu erfassen und daraus Dein eigenes Leben bewusst zu erschaffen.



So leitest Du Deine ganzheitlichen Yoga Stunden

Yogalehrer Ausbildung an der Yoga Akademie Nürnberg angelika maria häbel

Du hast Deine Prüfung bestanden,  Du hast Deine Dilpomarbeit eingereicht, Du weißt, wer Du wirklich bist, Du hast an Wissen und Weisheit gewonnen, Du bist jetzt YogalehrerIn bzw. Yogalehrer, und Du begleitest aus Weisheit und mit erweitertem Wissen auf Deine ganz einzigartige Weise mit Liebe, Freude und Begeisterung die Menschen Deiner Yoga Kurse zu sich selbst, in ihre innere Heilung, in ihre Entfaltung. 

 

Du wirst durch Deine neue Tätigkeit als Yogalehrerin / als Yogalehrer durch den Spiegel der Menschen mehr und mehr wachsen. Das ist die spannende Herausforderung des Lehrens. Die Reise ins Unbekannte, und zu Dir selbst geht nach Deiner Ausbildung erst richtig los.

Du wirst eine heilsame Kraft

Als YogalehrerIn bist Du eine heilsame Kraft für die Menschen. Sie kommen während Deiner Yogastunde mit einer Kraft in Kontakt, die sie sonst nicht erfahren. Sie erfahren sich selbst. Sie spüren ihren Körper bewusster. Sie kommen in Kontakt mit ihrer Seele. Und diese Erfahrungen wirken heilsam auf allen Ebenen, verändern ganz langsam aber sicher ihr Leben zum Besseren.

 

In dem Du Menschen hilfst, hilfst Du Dir selbst, denn Dein Leben bekommt mehr Sinn und Erfüllung.

 

Das sagen Menschen, die regelmäßig Yoga praktizieren

 

Das Yoga bei Dir und mit Dir hat mich auf meinem Weg zu mir und zu dem wer ich wirklich bin, ein ganzes Stück weitergebracht.

 

 

Ich hätte früher Ängste, ich habe mir immer Sorgen gemacht, ich war immer wieder depressiv. Durch Yoga bin ich ein ganz neuer Mensch geworden.

 

 

Ich arbeite als OP-Schwester im Schichtdienst, und der Schichtdienst macht meinem Körper zu schaffen. Durch regelmäßiges Pranayama tankt mein Körper sofort auch ohne Schlaf auf und ich habe wieder Energie. Das ist für mich phantastisch.

 

Ich habe mich immer unsicher gefühlt, mein Selbstwert ist ein Schwachpunkt. Seit ich regelmäßig Yoga und vor allem Meditation praktiziere fühle ich mich innerlich kraftvoll und selbstsicher.

 

 

Ich danke Dir, dass ich bei Dir gelernt habe, dass Yoga nicht nur Asana ist.


Yogalehrer 100 Stunden

Yogalehrer 200 Stunden

Yogalehrer 300 Stunden

Yogalehrer 500 Stunden

Download Yoga Mini E-Book