Yoga für Schwangere

Yoga während der Schwangerschaft und nach der Geburt

 

Die Schwangerschaft ist für die werdenden Eltern eine Zeit großer Veränderungen. Nichts wird nach der Geburt des neuen Menschen wieder so sein wie vorher.

 

In Körper und Leben der werdenden Mutter vollziehen sich große Veränderungen. Je nach Lebenssituation der schwangeren Frau mischen sich Vorfreude, Unsicherheiten, Ängste, Erwartungen, Unwohlsein und wechseln einander ab. Yoga kann der werdenden Mutter in dieser besonderen Zeit zu mehr Stabilität verhelfen.

 

 

Yoga Schwangerschaft

 

Yoga während der Schwangerschaft unterstützt schwangere Mütter, mehr Achtsamkeit, Einklang, Bewusstheit, Ausgewogenheit, Wohlbefinden und Liebe für die außergewöhnliche Zeit ihrer Schwangerschaft zu entwickeln. Sie lernen durch Yoga,  wie sie ihren Körper, ihren Geist und ihre Emotionen balancieren können, um eine freudvolle Schwangerschaft zu erleben.

 

Yoga schenkt der schwangeren Frau die Möglichkeit, sich mit Flexibilität auf die inneren und äußeren Veränderungen, welche Schwangerschaft und Geburt mit sich bringen, einzustellen. Durch bewusste Bewegungen, bewusstes Atmen und Meditation werden Anspannungen und Stress gelöst, so dass die werdende Mutter einen Zustand von Einklang mit sich, dem Baby und dem Leben erreicht.

 

Im Schagerschafts Yoga ist es von großer Wichtigkeit besonders während dieser Phase der Schwangerschaft einen inneren Raum der Freude und Harmonie zu kultivieren, damit eine höher entwickelte Seele als wir selbst inkarnieren kann. Alle Eindrücke während der Schwangerschaft gehen direkt zum Kind. Wenn die Schwangere einen ausgewogenen und erhabenen Geisteszustand erfährt und innere Freude kultiviert, dann ist dies der beste Nektar, den das Kind empfangen kann. Yoga hilft der Frau zu Harmonie und Einheit mit dem Selbst und dem Kosmos.

 

Die Frau findet während dieser ganz besonderen Zeit ihres Lebens besonders wertvolle Unterstützung durch das Wissen und den Geist des Yoga:

Hatha Yoga

Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan

Pranayama

·        Meditation

Ernährung

 

Yoga nach der Entbindung

 

Dies ist die sogenannte postnatale Phase. Der Körper der Frau hatte sich während der Schwangerschaft verändert und Platz zu bieten für das heranwachsende Kind. Jetzt müssen sich die Gewebe wieder straffen und neue Stärke gewinnen. Yoga unterstützt die Mutter in dieser Phase, und die Asanas sind auf die Mutter mit ihrem Baby abgestimmt. Mutter und Kind praktizieren spielerisch gemeinsam Yoga, was die emotionale Bindung fördert und das emotionale Gleichgewicht beider stärkt.

  

 

Yoga Schwangerschaft Weiterbildung

 

Weiterbildung für YogalehrerInnen und Hebammen rund um die Schwangerschaft

 

Yoga for Life bietet regelmäßig Yogalehrer Weiterbildungen „Yoga in der Schwangerschaft“. Auch Hebammen und Physiotherapeutinnen mit entsprechenden Yoga Vorerfahrungen können an dieser Schulung teilnehmen, um Frauen in dieser wichtigen Phase ihres Lebens während der Schwangerschaft und nach der Geburt zu begleiten.

 

Infos zur Weiterbildung findet Du hier