Surya Namaskaram

Surya Namaskaram - Gruß an die Sonne. Yoga for Life Yogalehrer Ausbildung Nürnberg

 

Surya Namaskaram bedeutet „Gruß an die Sonne“ und kann als eine Verehrung an die Sonnenkraft und ihre Bedeutung innerhalb unseres Sternensystems gesehen werden, durch die alles Leben auf der Erde erst möglich wurde und jetzt möglich ist. Ohne die Sonne als eine zentrale Kraft für alle Lebensprozesse gibt es kein Wachstum von Pflanzen, keine Tierwelt, keine Menschen.

 

 

Durch das Üben von Surya Namaskara erwecken und stärken wir die Sonnenqualität, die Hitze, die Dynamik, die Vitalität zur Erweckung höherer Zentren und einer höheren Wahrnehmung. Indem wir unsere innere Sonnenkraft erwecken, können wir uns mit der kosmischen Natur in Einklang bringen und unserem Leben neue Kraft geben. 

 

Die ideale Zeit für Surya Namaskaram ist der frühe Morgen, der Sonnenaufgang. Der Sonnengruß aktiviert den Körper in Übereinstimmung mit der kosmischen Energie der aufgehenden Sonne. 

 

Durch Surya Namaskaram wird das gesamte Körpersystem gedehnt, gestreckt, aktiviert, alle Muskeln werden angesprochen und alle Chakras werden harmonisiert. 

 

Surya Namaskaram besteht aus 12 Asanas, auf der Abbildung wie eine Uhr dargestellt. Beginne bei 12 und fahre dann im Uhrzeigersinn fort bis du wieder bei 12 ankommst.  

 

Achte darauf, dass dein Bewegungsablauf und die Atmung miteinander synchronisiert werden

  • Einatmung: Bei einer rückwärtsbeugenden Haltung weitet sich der Brustkorb
  • Ausatmung: Bei einer vorwärtsbeugenden Haltung werden Brustkorb und Bauch zusammengepresst

 

Surya Namaskaram ist Teil der Yoga for Life Yogalehrer Ausbildung in ganzheitlichem Yoga.  Yoga for Life Yogahaus Hörleinsdorf Raum Nürnberg

 

Mein Tipp:

Starte jeden Tag mit Surya Namaskar und anschließender mindestens 5-minütiger Meditation.

Das sind 20 Minuten. Das muss drin sein, wenn du einen wirklich guten Start in den Tag haben möchtest und wenn du regelmäßig positiv auf deinen Körper und deinen Geist einwirken möchtest.

 

Du wirst dich besser fühlen, du wirst eine positivere Ausstrahlung bekommen, du wirst klarer im Kopf  und ausgeglichener in dir ruhen. Du steuerst selbst, wie du dich fühlst und hebst dadurch dein  Selbstvertrauen und deine Lebensqualität. 

 

Lass Dir am besten von einer/einem qualifizierten YogalehrerIn zeigen, wie du den Sonnengruß richtig ausübst, damit du den vollen Nutzen davon hast. 

 

Viel Freude und ein langes, gesundes, glückliches Leben.